Hypnose

Hypnose ist ein schwieriger Begriff. Die meisten Menschen verbinden damit Hypnoseshows, Räucherstäbchen oder Pendel. Willenlos und manipulierbar.

Die moderne, seriöse Hypnose hat damit nichts zu tun. Heute wird die Methode beispielsweise dazu verwendet, Gewohnheiten wie das Rauchen abzulegen, Stress zu reduzieren, Motivation oder Leistungen zu steigern. Ein großes Thema ist auch die Gewichtsreduktion mit Hilfe der Hypnose.

Die Anwendungsgebiete der Hypnose sind so breit gefächert, dass es kaum möglich ist sie alle aufzuzählen.

Als Menschen haben wir gelernt, zu bewerten und zu beurteilen. Nicht nur über andere, sondern auch über uns selbst. Dabei ist die Meinung, die wir über uns selbst haben häufig gar nicht unsere eigene. Du kannst das nicht, du bist zu klein, du bist zu dumm, du stehst im Weg, du bist unkonzentriert, du warst schon immer moppelig, du bist zu unsportlich…Tja, das ist die Meinung die andere von uns haben/hatten und nun glauben wir es eben auch.

Irgendwann haben wir dann so gelernt, dass rauchen uns entspannt, dass essen uns belohnt, dass es besser ist nicht aufzufallen oder dass nur Perfektion zählt. Das alles ist gespeichert. In Ihrem Unterbewusstsein.

Unterbewusstsein, auch so ein Wort das viele Menschen direkt zusammenzucken lässt. Ehrlich gesagt: mich auch! Es ist so ein magisch/mystisches Wort mit dem kaum jemand etwas anfangen kann. Ihr Unterbewusstsein ist der Bereich in Ihrem Gehirn, wo alle Informationen gespeichert sind! Dort liegen die Muster die Sie befähigen, Auto zu fahren, Treppen zu gehen, zu schreiben, ein Ei zu pellen. Das machen Sie ja alles einfach so, ohne nachzudenken. Weil es gespeichert ist.

Und leider sind dort auch die Informationen gespeichert, die Sie belasten, blockieren, ausbremsen. Nur…bewusst kommen wir an diese Informationen nicht nah genug ran um mit ihnen zu arbeiten. Wir stehen vor einer Schranke, die dafür sorgt, dass wir nicht weitergehen können. Eine Schranke die uns zeigt: hier ist Schluss, weiter kannst/darfst/musst du nicht gehen. Wir wissen, dass hinter der Schranke etwas Gutes auf uns wartet, aber wir können sie nicht öffnen. Also warten wir…warten darauf, dass sich diese Schranke irgendwann von alleine öffnet. Aber das wird sie in den meisten Fällen nicht.

In der Hypnose leiten wir Ihre Aufmerksamkeit auf ihr Inneres. Konzentrierte Aufmerksamkeit ist die Aufgabe der Hypnose. Sie öffnet die Schranke und macht den neuen Weg frei. Weg von Mustern, Rastern und Bewertungen. In diesem Zustand der konzentrierten Entspannung ist es dann möglich, alte Gewohnheiten und Muster zu hinterfragen, umzulernen und zu erleben wie es uns geht wenn wir uns davon verabschieden.

Veränderungen sind möglich! Seien Sie wer Sie sind…nicht wer sie glauben zu sein.