Kinderhypnose Wiesbaden

Kinder Hypnose Wiesbaden, Kinder Coaching, Kindercoach

Kinderhypnose Wiesbaden

Wiesbaden
Die Arbeit mit Kindern ist eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe die mit sehr viel Sorgfalt, Achtsamkeit und Vorsicht durchgeführt werden muss.

Immer wieder werde ich gefragt, ob man mit Kinderhypnose einem Kind verschiedene Verhaltensweisen ab/antrainieren, oder das Kind in verschiedenen Bereichen unterstützen kann.

Die gute Nachricht: Hypnose Coaching kann bei Kindern äußerst viel bewirken.


Die schlechte Nachricht: von der Vorstellung, Ihr Kind mal ein Stündchen bei dem Hypnose-Coach abzugeben und sich anschließend den perfekten Mustersohn/die perfekte Mustertochter abzuholen, müssen Sie sich verabschieden.

Eine sorgfältige Anamnese, ausführliche Vorgespräche mit den Eltern und eine behutsame Kontaktaufnahme zu dem Kind, und vieles mehr, sind unerlässlich.
In meiner Arbeit mit Kindern steht der „Putzigkeits-Faktor“ hinten an! Es geht nicht darum, Ihrem Kind eine Märchengeschichte nach der anderen zu erzählen. Ihr Kind wird ernst genommen. Es ist nicht leicht, sich einer fremden Person anzuvertrauen und diesem Mut werde ich gerecht, indem ich Ihr Kind als eigenständige Person mit klaren Vorstellungen sehe.

Bei der Kinderhypnose arbeite ich vielfach mit der Bezugsperson. Die Bindung zwischen Kind und Elternteil (besonders der Mutter) ist kein neues Phänomen. Schon die kleinste Veränderung im unterbewussten Verhalten der Eltern hat Auswirkungen auf das Kind.

Solche indirekten Anwendungen haben eine starke Wirkung und sind aus folgendem Grund eine der besten Möglichkeiten:


Ihr Kind weiß sehr wohl, dass irgendetwas nicht so läuft wie es sollte.

Automatisch bekommt es den Impuls:“ ich bin nicht ok!“

Dadurch, dass die meiste Zeit jedoch mit den Bezugspersonen gearbeitet wird fällt der Druck, der auf Ihrem Kind lastet, zu einem Großteil ab und Ihr Kind nimmt den Veränderungsprozess deutlich gelassener auf.

Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass ich mit Kindern unter 6 Jahren auf keinen Fall Hypnotisch arbeite, sondern in diesen Fällen ausschließlich mit der Bezugsperson. Auch werde ich aus Ihrem Kind keinen Hochleistungssportler oder ein Wunderkind machen.

Meine Arbeit als Hypnose-Coach für Kinder besteht darin, Ihr Kind zu unterstützen und Verhaltensweisen, die Ihr Kind ebenfalls als störend sieht, zu verändern.

Bitte rufen Sie mich an und fragen Sie nach den Möglichkeiten für Sie und Ihr Kind.

P.s.:Liebe Maria, vielen Dank für dein schönes Bild!

zurück zu „Anwendungsgebiete“